Berufsbild

Altenpfleger/-innen pflegen, betreuen und beraten hilfsbedürftige Menschen, helfen den Patienten bei den Verrichtungen des täglichen Lebens, etwa bei der Körperpflege, beim Essen oder beim Anziehen. Sie sprechen mit ihnen über persönliche und soziale Angelegenheiten, motivieren sie zu aktiver Freizeitgestaltung und begleiten sie bei Behördengängen oder Arztbesuchen. Sie arbeiten eng mit den behandelnden Ärzten zusammen und sprechen mit diesen geeignete Maßnahmen ab.
Im Rahmen der Behandlungspflege und Rehabilitation übernehmen sie auch therapeutische und medizinisch-pflegerische Aufgaben, z. B. Verbandswechsel, Wundversorgung, Injektioene, Infusionstherapie, Blutentnahme, Blutdruck- und Blutzuckerkontrolle und verabreichen Medikamente nach ärztlicher Verordnung.
Des Weiteren führen sie organisatorische und verwaltende Tätigkeiten aus, z. B. Verfassen von Pflegeberichten und Verwalten von Patientendaten.
Sie arbeiten in der ambulanten Pflege mit Angehörigen zusammen und unterweisen diese in pflegerische Maßnahmen und Pflegetechniken.

Berufsaussichten

Die Altenpflege hat eine gesicherte Zukunft: Die steigende Lebenserwartung in Kombination mit niedrigen Geburtenraten führt dazu, dass immer mehr Menschen im Alter auf professionelle Hilfe angewiesen sind. Die Einstiegschancen in diesen Beruf sind für motivierte und qualifizierte junge Leute sehr gut. Nach dem erfolgreichen Abschluss der dreijährigen Ausbildung ist eine Tätigkeit bundesweit möglich. Sie können in Altenpflegeheimen, in der Geriatrie und Gerontopsychiatrie von Kliniken, in Sozialstationen, in Einrichtungen der mobilen Alten- und Krankenpflege sowie in der privaten Altenpflege tätig werden.
Durch Fachweiterbildungen ist auch die Übernahme von leitenden Positionen möglich, zum Beispiel  in der Stationsleitung, Pflegedienstleitung oder als Lehrkraft im praktischen Unterricht.
Ein Job in der Pflege ist körperlich und geistig anspruchsvoll – aber auch sehr zukunftssicher.

Unsere Lehrgangsangebote  

Ausbildung
Ausbildung

Altenpfleger/-in – ein Beruf mit Zukunft…

Fortbildung
Fortbildung

Fortbildungen sind in den Gesundheitsfachberufen Voraussetzungen, um den täglichen Anforderungen gerecht zu werden…