In unseren Objekten des „Betreuten Wohnens“ mieten Sie ihre eigene Wohnung. Sie haben ihr eigenes Bad, ihre eigene Küche, ein eigenes Wohnzimmer, ihr eigenes Möbel. Doch in unseren Objekten bekommen Sie jederzeit Hilfe, wenn Sie diese benötigen und das schnellstmöglich.

Viele unserer Mieter ziehen ein, wenn sie noch fit und rüstig sind. Je nach Gesundheitszustand können dann mehr oder weniger Leistungen in Anspruch genommen werden – ganz wie Sie es wünschen.

Sicherheit im Alter – das ist  die Devise: Behindertengerechte Wohnungen, Fahrstuhl im Haus, Hausnotruf, regelmäßige Kontrollbesuche (wenn gewünscht), soziale Kontakte zu Gleichgesinnten, regelmäßige Sprechzeiten der Schwestern, Organisation von Veranstaltungen und Ausfahrten, all das dient der Erhaltung der Lebensqualität  bis ins hohe Alter.

In unseren Objekten „Betreutes Wohnen“ haben Sie die Gewissheit, Sie sind nicht allein und  werden medizinisch, pflegerisch oder hauswirtschaftlich gut versorgt.