Herzlich willkommen!

Seit 1992 sind wir auf vielfältige Art und Weise im Bereich der Gesundheitsvorsorge und medizinischen Versorgung in Westsachsen tätig. Auf diesen Internetseiten erhalten Sie umfassende Informationen rund um das breite Angebot unseres Unternehmens, das vom ambulanten Pflegedienst über die medizinischen Berufsfachschulen sowie unser Simultionszentrum bis hin zur Vermittlung des ärztlichen Bereitschaftsdienstes reicht. Wir freuen uns auf Ihre Reaktion!

Pflegeleitbild der Ambulanzdienste Neidel GmbH

Ziel unseres ambulanten Pflegedienstes ist es, unsere Patienten in ihrer vertrauten Umgebung ganzheitlich zu betreuen. Das gilt gleichermaßen für die Bewohner unserer Objekte „Betreutes Wohnen“, für unsere Außenpatienten wie für unsere Intensivpatienten.

Unsere Arbeit messen wir an den 8 Artikeln der „Charta der Rechte hilfe- und pflegebedürftiger Menschen“. Gut ausgebildetes Fachpersonal ist die Grundlage unserer Arbeit. Eine qualifizierte Pflege und Behandlung wird durch unser internes Qualitätsmanagement, regelmäßige Dienstberatungen und externe sowie interne Fort- und Weiterbildungen sichergestellt. Wir legen viel Wert auf die Herausbildung eines firmeneinheitlichen Verständnisses der Pflegepersonen für den Umgang mit anderen Menschen, also mit Patienten und Kollegen. Für die umfassende soziale Betreuung steht in der größten Niederlassung Fraureuth / Ruppertsgrün eine sozialpädagogische Betreuerin für unsere Klienten zur Verfügung. Eine kleine Hundedame namens Cora wird ebenfalls in die Betreuung einbezogen. Gemeinsam mit unserem Pflegepersonal besucht sie Patienten, die das wünschen, und hat einen positiven Einfluss auf deren Gemütszustand.

Unsere ideale Pflegeperson hat ein gleichbleibend freundliches Wesen. Das heißt, alle Patienten und Bewohner werden mit Achtung vor dem im Leben Geleisteten höflich und respektvoll behandelt und angesprochen. Unsere Pflegepersonen treten ebenso allen Mitarbeitern mit Respekt gegenüber. Alle Pflegepersonen zeichnen sich durch eine hohe Verläßlichkeit aus, um eine beständige und kontinuierliche Betreuung und Pflege zu ermöglichen.

Es ist unser Ziel, dass sich das Pflege– und Betreuungspersonal mit der Firma und ihrem Leitbild identifiziert und dadurch eine hohe Motivation und Einsatzbereitschaft an den Tag legt. Mitarbeiterbefragungen und vertrauliche Mitarbeitergespräche helfen uns, Probleme, Sorgen und Nöte unserer Mitarbeiter zu erkennen und diesen entgegenzuwirken. Wir wissen: Zufriedene Mitarbeiter haben Freude an der Arbeit, sind engagiert und tragen zum Erfolg eines Pflegedienstes bei.

Die Patientenzufriedenheit wird in regelmäßigen Gesprächen durch die jeweilige Pflegedienstleiterin erfragt und ist ebenso während der Hausbesuche unseres Personals zu spüren. Patientenbefragungen zeigen uns, wo noch Verbesserungsbedarf besteht. Auch regelmäßige Pflegevisiten decken evtl. Probleme auf, um eine ständige Verbesserung der Pflege unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der zu betreuenden Menschen zu erzielen.

Die Pflege und Betreuung erfolgt unabhängig vom Glauben der von uns betreuten Menschen. Alle werden nach normativ ethischen und moralischen Werten behandelt, die sich an gesellschaftlichen und gesetzlichen Grundlagen orientieren. Auch die Angehörigen der Patienten beziehen wir in den Pflegeprozess mit ein. Dafür ist eine gute Abstimmung zwischen unserem Pflegepersonal und den Angehörigen der Patienten unbedingt erforderlich. Die fachlich kompetente Pflegeperson wird hier auch beratend tätig und klärt Angehörige über eventuelle Risiken und Probleme unter Beachtung der Regeln des Datenschutzes auf.

Wir streben außerdem eine Bezugspflege an. Den Wechsel bzw. die Anzahl des eingesetzten Pflegepersonals beim Patienten möchten wir so gering wie möglich halten.

Im Bereich der ambulanten Intensivpflege ist es neben der medizinischen und pflegerischen Versorgung unser Ziel, den Patienten wieder ein „normaleres Leben“ zu ermöglichen. Hier werden Patienten betreut, die schwere Schicksalsschläge erlitten haben oder die durch Unfälle, plötzliche oder auch schleichende Erkrankungen mit einem Beatmungsgerät leben müssen. Aber auch diese Patienten sollen wieder am gesellschaftlichen Leben teilnehmen können, soweit es die Grunderkrankung zulässt. Gerade in diesem Bereich ist ein sehr sensibler Umgang mit Patienten und Angehörigen notwendig.

Wir bieten unseren Patienten und Bewohnern eine Rund-um-Versorgung. Ganz gleich, ob medizinische oder pflegerische Versorgung, hauswirtschaftliche Leistungen, Betreuung und Beschäftigung gewünscht werden, aus unserem großen Angebot kann sich jeder genau die Hilfe auswählen, die er benötigt.