72015Jun

Erste-Hilfe-Schulung für Vorschulkinder

Erste Hilfe können auch schon Kinder leisten! Das wissen jetzt die Vorschulkinder der 10 teilnehmenden Kindergärten im Bereich Werdau, Fraureuth und Langenbernsdorf. Die Mitarbeiter der Rettungsambulanz Werdau führen regelmäßig kindgerechte Erste-Hilfe-Kurse in den verschiedenen Einrichtungen durch. Spielerisch wird den Kindern gezeigt, wie sie sich in einem Notfall verhalten sollen.

Bei der Notrufabfrage lernen schon die Vorschulkinder, auf welche Fragen es besonders ankommt (wer meldet, was ist passiert, wie viele Verletzte , wo ist es passiert und warten auf Rückfragen).  In praktischen Übungen können die Kinder ihr Wissen gleich ausprobieren.

Auch kleinere Verletzungen werden schon selbst versorgt. Mit Übungsmaterial können die Kinder das Anlegen kleinerer Verbände und das saubere Aufkleben von Pflastern üben. Dabei kommt natürlich der Spaß nicht zu kurz, und bestimmt erschrecken einige Eltern im ersten Moment, wenn ihr Kind mit einem Verband nach Hause kommt.

Auf diese Weise soll den Kindern die Angst vor einem Notfall genommen und alle motiviert werden, anderen in solchen Situationen zu helfen.